• Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
  • Bild 17
  • Bild 18
  • Bild 19
  • Bild 20
  • Bild 21
  • Bild 22
  • Bild 23
  • Bild 24
  • Bild 25
  • Bild 26
  • Bild 27
  • Bild 28
  • Bild 29
  • Bild 30
  • Bild 31
  • Bild 32
  • Bild 33
  • Bild 35
  • Bild 36

In gefragter Wohnlage des Trierer Stadtteils Feyen mit ausgezeichneter Luxemburg-Anbindung befindet sich dieses solide Einfamilienhaus aus dem Jahre 1930. Nachträglich, in 1959 durch einen Anbau erweitert bietet das geräumige Wohnhaus 170 m² verteilt auf zwei Etagen. Die jetzige Wohnfläche beträgt 124 m², das bisherige Ladenlokal bietet weitere 46 m², die als kleine Einliegerwohnung ausgebaut werden könnten.
Mit Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten ist noch zu rechnen. Das voll unterkellerte Wohnhaus wird mittels einer Gas-Etagenheizung beheizt. Für ausreichend Parkflächen sorgen zwei Garagen und ein Außenstellplatz.

Der Ortsbezirk Feyen/Weismark im Süden von Trier gliedert sich in mehrere Teilgebiete: Dazu gehören der alte Ortskern der früher selbständigen Gemeinde Feyen, das Neubaugebiet „Grafschaft“ jenseits der Bundesstraße 268, die früher französische Wohnsiedlung an der Bezirkssportanlage und, nördlich in Richtung Innenstadt gelegen, der Ortsteil Weismark.

In Feyen/Weismark befindet sich die zumindest im Sommer populärste Freizeiteinrichtung der Stadt: Ins Freibad Süd strömen in Spitzenzeiten bis zu 8000 Besucher pro Tag. Nach einer Generalsanierung wurde das Bad 2010 wieder eröffnet. Wer es gerne etwas ruhiger hat, ist auf den Wegen rund um die idyllischen Mattheiser Weiher oder im Naturschutzgebiet Mattheiser Wald gut aufgehoben.

zentral gelegen

Aufteilung wie folgt :

EG:
Diele / Abstellraum / Zugang zum Laden (ausbaufähig) / kleines Bad mit Dusche / Küche / Zugang zum Hauswirtschaftsraum zum Bad / Eßzimmer / großes Wohnzimmer mit Kamin und Zugang zur Terrasse und Garten

1.OG:
Treppenaufgang / links Wohn- / Schlafzimmer mit Zugang zu kleinem Atrium / rechts Küche und Verbindung zum ausgebauten Dachgeschoss mit kl. Ankleidezimmer u. Einbauschränken / 1 Schlafzimmer

Sonstiges:

Die Fenster sind zweifach verglast.
Es gibt insgesamt 4 Heizthermen / eine Therme wurde in 2015 erneuert.

Die Deckenhöhe mancher Wohnräume betragen 2,10 – 2,30 m!!

ENTFERNUNGEN: TRIER-INNENSTADT 1 KM / WASSERBILLIG LU 13 KM / SCHWEICH 17 KM / GREVENMACHER 19 KM

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Die von der Firma AXEL ILBERTZ-IMMOBILIEN gemachten Angaben, hinsichtlich Größen und Beschaffenheiten des Objektes beruhten auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für die Richtigkeit kann die Firma AXEL ILBERTZ-IMMOBILIEN daher nicht übernehmen.Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Energieeffizienz

  • Primärenergieträger Gas
  • Zimmer insgesamt 6
  • Grundstücksfläche 634 m²
  • Heizungsart Etagenheizung, Zentralheizung
  • Ladenfläche 46 m²
  • Breitband-Internet-Zugangsart DSL 100.000
  • Befeuerung Gas
  • Bodenbelag Laminat, PVC
  • Badausstattung Dusche, Fenster im Badezimmer
  • Baujahr 1930
  • Immobilie ist verfügbar ab nach Vereinbarung
  • Abstellraum
  • Dachboden
  • Kabel/Sat-TV
  • Offener Kamin
  • Räume veränderbar
  • Rolladen
  • sanierungsbedürftig
  • Wasch-/Trockenraum