• Außenansicht
  • Außenansicht
  • Außenansicht
  • Außenansicht
  • Wohnzimmer
  • Küche
  • Küche / Esszimmer
  • Esszimmer mit Kamin
  • Büro
  • Schlafzimmer
  • Schlafzimmer
  • Treppenhaus
  • Treppenhaus
  • Ausbaumöglichkeit / Dachgeschoss
  • Garage
  • Garten
  • Terrasse / Garten
  • separates Baugrundstück
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss

Inmitten idyllischer Ruhe liegt dieses wunderschöne Anwesen. Das klassische Trierer Landhaus bietet Platz und Freiraum für die verschiedensten Nutzungsarten. Erbaut wurde das Haus 1928 und durch viele Sanierungsmaßnamen wurde das Haus zu einem Schmuckstück mit viel Potential.

Das Haus bietet eine Wohnfläche von ca. 120 m². Im Erdgeschoss befindet sich eine großzügige Küche mit Esszimmer und einem Wohnzimmer. Ein Kaminofen sorgt für gemütliche Wärme. Des Weiteren bietet das Erdgeschoss eine Abstellkammer sowie ein Bad.
Über eine Treppe gelangen Sie ins Obergeschoss mit 3 Schlafzimmern. Das Dachgeschoss kann mit wenig Aufwand als Wohnraum ausgebaut werden.

Die Scheune sowie die Stallungen werden zurzeit als Lager genutzt, hier haben Sie eine große Möglichkeit der Entfaltung. Eine Garage und eine überdachte Terrasse runden dieses Anwesen perfekt ab.

Auf dem 1.400 m² großen Grundstück finden Sie so manche schöne Sitzecke, gemütlicher Baumbestand, die Großbach in unmittelbarer Nähe und viel Platz zum Relaxen.
Das große Grundstück zu teilen ist gegeben. Ein Bonbons für Sie, Sie können dieses bebauen oder verkaufen.

Legen Sie Wert auf Freiraum, Entfaltungsmöglichkeit und Individualität?
Dann vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

Zerf ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Kell am See an.
Auf einer Höhe von 385 Metern und am Zusammenfluss von Großbach und Ruwer gelegen, war Zerf für frühe menschliche Ansiedlungen prädestiniert. Funde aus frühesten Kulturen zeigen, dass der Zerfer Hochwald schon seit Jahrhunderten besiedelt war.

Infrastruktur: Vor Ort finden Sie alles was das Herz begehrt, Kindertagesstätte, Grund- und Realschule Plus Kell am See – Zerf – Bustransfer, Lebensmittelgeschäft mit Metzgerei und Backshop, Haushaltswaren, Optiker, Bäckerei, Metzgerei, Massagepraxis, Kfz-Werkstatt, Fahrschule, Fußpflege, Versicherungsagenturen, Frisöre, Blumengeschäft, weitere Handwerksbetriebe, Bushaltestelle, viele Freizeit- und Sportvereine

Entfernungen: Saarburg 14 km, Kell am See 15 km, Konz 20 km, Trier 21 km,

Weitere Infos zu Zerf finden Sie hier: www.gemeinde-zerf.de

Folgende Sanierungen und Umbauten wurden durchgeführt:
– 2011 komplettes Dach
– 2010 Eingang / Tore
– 2008 Bau vom Carport und der überdachten Terrasse
– 2015 Terrasse im Garten / Gartengestaltung
– 2011/1990 Fenster

Die Angaben zum Objekt erfolgen im Namen unseres Auftraggebers und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Sind Sie interessiert?

Dann schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren vollständig ausgefüllten Kontaktdaten an:
astrid.kohl@postbank.de

Nutzen Sie auch unsere Kompetenz im Finanzierungsbereich.
Die Finanzierungsspezialisten der Postbank erstellen für Sie gerne ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept und vermitteln TOP-Konditionen.

Mein Profil auf Makler-Empfehlung.de finden Sie hier:
http://www.makler-empfehlung.de/immobilienmakler/30916

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art Bedarf
  • Engergieausweis gültig bis 2027-12-08
  • Endenergiebedarf 274 kWh/(m²*a)
  • Primärenergieträger Elektroenergie, Elektro
  • Jahr der energetischen Sanierung 1928
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum 08.12.2017
  • Energieausweis-Jahrgang ab Mai 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart Wohngebäude
  • Zimmer insgesamt 5
  • Grundstücksfläche 1.400 m²
  • Balkon-/Terrassenfläche 80 m²
  • Anzahl Stellplätze 2
  • Anzahl Etagen 2
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer Nein
  • Terrassen 1
  • Befeuerung Elektro
  • Bodenbelag Fliesen, Parkett, Dielen
  • Badausstattung Badewanne
  • Stellplatzart Garage, Carport
  • Baujahr 1928
  • Letzte Modernisierung 2014
  • Immobilie ist verfügbar ab 05.04.2018
  • Abstellraum
  • Altbau
  • Gartennutzung
  • gepflegt
  • Haustiere erlaubt
  • Massivbauweise
  • Satteldach
  • teilunterkellert
  • vollerschlossen