• Straßenansicht
  • Rückseite mit Wintergarten
  • Giebel- u. Frontansicht
  • Eingangsdiele
  • Wohn-/Esszimmer
  • Wintergarten
  • Küche mit Einbauküche
  • Bad im Erdgeschoss
  • Diele im Obergeschoss
  • Gr. Schlafzimmer im OG
  • Kl. Schlafzimmer im OG
  • Makro-Ansicht
  • Sauna im Obergeschoss
  • Duschbad im Obergeschoss
  • Kellerflur
  • Bar im Keller
  • Pflegeleichter Garten
  • Frontansicht

Mit dieser Immobilie in Alleinlage und großem Areal können Sie Ihre Wünsche und Träume realisieren, denn das direkt angrenzende große pachtfreie Grundstück (ca. 25.207 m² = 2,52 Ha) ermöglicht Tier-/Pferdehaltung oder auch eine landwirtschaftliche Nutzung. Das 1969 hochwertig erbaute Haus liegt außerhalb des Eifeldorfes, das in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze liegt. Die sehr gepflegte Immobilie wurde stetig von den Eigentümern renoviert und wird über eine Öl-/Holzzentralheizung geheizt. Ein dekorativer Kachelofen im seitlichen Anbau sorgt für zusätzliche wohlige Wärme an kalten Tagen. Ein Wintergarten auf der Rückseite erlaubt Ihnen, dass Sie auch bei schlechtem Wetter die herrliche Fernsicht auf die Eifellandschaft genießen können. Eine großflächige Photovoltaikanlage, separat auf dem Grundstück, verbessert die Energiebilanz des Hauses (Energieklasse PEB C mit 219 kWh/m².Jahr) und unterstützt die Fußbodenheizung im Wintergarten. Wohlfühlen zu Hause wurde bei der Planung in den Vordergrund gesetzt, dafür sorgt sowohl die Kellerbar als auch die Infrarotsauna im Obergeschoss. Trotz der Alleinlage verfügt es dennoch über eine gute Verkehrsanbindung in Richtung Büllingen, Manderfeld, Bütgenbach, Malmedy, St.Vith und in Deutschland nach Prüm, Bitburg oder Köln.
Neugierig? Dann vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Besichtigungstermin, bevor es jemand anders tut.
Dieses Haus bieten wir in Kooperation mit einem belgischen Immobilienmakler an.

Das Haus befindet sich in einem Dorf in der Großgemeinde Büllingen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) im äußersten Osten Belgiens. Es gehört zur Teilgemeinde Manderfeld und liegt rund 4 Kilometer nordwestlich der Ortschaft Manderfeld und 8 Kilometer südöstlich des Hauptorts Büllingen.

EFH mit Wintergarten
KG: ausgebaute Kellerbar/Lagerraum (mit Toilette)/Heizungskeller mit Öl-/Holzzentralheizung und Öltank/gr. Keller (mit Brennholz)/beheizbare Garage mit Elektrotor für 2 PKW
EG: geräumige Diele/Küche mit vollst. Ausstattung u. Abstellraum/dahinter Wintergarten/Esszimmer mit Eichenholzparkett/gr. Wohn- und Essraum mit Eichenholzparkett/Bad mit vollst. Ausstattung/1 Schlafzimmer/doppelter Büroraum mit dekorativem Kachelofen.
OG: 1 gr. Schlafzimmer/1 kleineres Schlafzimmer/Toilette u. Dusche/Sauna mit Infrarotstrahler/geräumiger Speicher mit Wandschränken.
im Außenbereich: Photovoltaikanlage, Gartenhaus u. Garage aus Holz
Energieklasse PEB C mit 219 kWh/m² Jahr.

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art Bedarf
  • Engergieausweis gültig bis 01-2028
  • Endenergiebedarf 219,00 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse C
  • Jahr der energetischen Sanierung 1969
  • Primärenergieträger Öl, Alternativ
  • Zimmer insgesamt 7
  • Grundstücksfläche 25.207 m²
  • Anzahl Stellplätze 2.0
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Anzahl Etagen 2
  • Zusatzinformation zur Lage Auslandsregion
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer Nein
  • Hinweis zur Courtage Für den Käufer provisionsfrei!
  • MwSt.-Satz 19.0
  • Anzahl Garagenstellplätze 1
  • Balkone 1
  • Befeuerung Öl, Alternativ
  • Bodenbelag Fliesen, Parkett
  • Küche Einbauküche
  • Stellplatzart Garage
  • Baujahr 1969
  • Abstellraum
  • Keller
  • Offener Kamin
  • Wintergarten