• Rückansicht
  • Außenansicht
  • Büro
  • Aufbereitung
  • Schlachthaus
  • Lager
  • Schlachtraum, Zugang Kühlraum
  • Schlachtraum
  • Durchgang Lager
  • Lager
  • Lagerhalle
  • Makro-Ansicht
  • Küche im Aufenthaltsraum
  • Aufenthaltsraum
  • Büro
  • Seitenansicht Lager + Garagen
  • Verpachtete Wiese
  • Wohnung Haus 19
  • Essen in Küche Haus 19
  • Küche in Wohnung Haus 19
  • Schlachtraum, Zugang Kühlraum
  • Spindraum
  • Anbieter
  • 10.000 m2Wohnfläche
  • 10000 m²Grundstück
  • 275000,- € zzgl. 3,57% CourtagePreis

Gewerbe- und Wohnkomplex:
Gewerbe: Schlacht- und Zerlegebetrieb:
Die ehemalige Molkerei ist ca. 1950 erbaut worden und wurde später in einen Schlacht- und Zerlegebetrieb umgebaut. Seit 2002 ist das Gewerbegebäude komplett saniert und renoviert. Es wurde nach den neuesten Auflagen modernisiert und verfügt somit über die aktuelle EG-Zulassung, die sogar für Drittländer erweitert wurde. Die neuen Decken- und Wandverkleidungen im Zerlegeraum und in den Vorräumen sind leicht zu reinigen. Der Boden im Betrieb ist 2005 mit pflegeleichtem Industriekunststoffboden ausgestattet worden. Der Verkaufsraum, die Umkleide, WC, das Büro und der Gemeinschaftsraum mit Küche sind ebenso Bestandteil des Gewerbes wie die Waschhalle, die 3 Kühlhäuser, das Gefrierhaus und der Wiegeraum.

Wohnkomplex:
1. Wohnhaus 19: Einseitig an den Betrieb angebautes Wohnhaus verfügt über ca. 160 m² Wohnfläche. Raumaufteilung: EG: Eingangsflur mit Treppenhaus.
1. OG: Treppenhaus, Flur, Wohnen, Essen, Küche, Schlafen, Bad, Kinderzimmer, Büro. 2. OG: Treppenhaus, Musikzimmer,2 Kinderzimmer, DU-WC.

2. Wohnhaus 20a: Einseitig an weiteres Wohnhaus angebautes Wohnhaus verfügt über ca. 130 m² Wohnfläche. Raumaufteilung: EG: Eingang mit Treppenhaus, Küche, Wohnen mit Ofen, Abstellraum. UG: 3 Schlafzimmer, Bad, Flur, Tankraum, Heizungsraum.

3. Wohnhaus 20b: Reihenmittelhaus an Wohnhaus 2 und Lagerhalle angrenzendes Wohngebäude verfügt über 120 m² Wohnfläche.
Raumaufteilung: EG: separater Eingangsbereich mit Terrasse, Küche, Abstellraum, Wohnen, 3 Schlafzimmer, Bad.

Nebengebäude: 5 Garagen; Lagerhalle mit Partyraum im UG; Waschhalle; Lagerhalle.
Verpachtete Wiese.

Das Anwesen befindet sich unweit der belgischen (Burg-Reuland ca. 15 km) und luxemburgischen (Heinerscheid ca. 20 km) Grenze auf einem ca. 1 ha. großen Areal.

54619 Üttfeld:
Die Gemeinde Üttfeld liegt in Rheinland-Pfalz im Eifelkreis Bitburg-Prüm und gehört der Verbandsgemeinde Arzfeld an, die nur 6 km entfernt ist. Arzfeld verfügt über eine gute Infrastruktur. Sie finden hier Schulen, Kindergarten, Ärzte, Apotheke, Geschäfte, Banken, Cafés und Restaurants. Die Nähe zu Luxemburg und zu Belgien macht den Ort auch für Pendler interessant.

Gewerbe- und Wohnkomplex: ca. 1 ha. großes Areal
Gewerbe: Schlacht- und Zerlegebetrieb (2002 komplett saniert und renoviert).
aktuelle EG-Zulassung, auch für Drittländer
neue Decken- und Wandverkleidungen im Zerlegeraum und in den Vorräumen
Boden im Betrieb: pflegeleichter Industriekunststoffboden (2005)
Verkaufsraum, Umkleide, WC, Büro und Gemeinschaftsraum mit Küche
Waschhalle, 3 Kühlhäuser, Gefrierhaus und Wiegeraum.

Wohnkomplex:
1. Wohnhaus: Einseitig an den Betrieb angebautes Wohnhaus, ca. 160 m² Wohnfläche, 2 Wohnungen.
2. Wohnhaus: Einseitig an weiteres Wohnhaus angebautes Wohnhaus, ca. 130 m² Wohnfläche, 2 Wohnungen.
3. Wohnhaus: Reihenmittelhaus an Wohnhaus 2 und Lagerhalle angrenzendes Wohngebäude, ca. 120 m² Wohnfläche, 1 Wohnung.
Nebengebäude: 5 Garagen; Lagerhalle mit Partyraum im UG; Waschhalle; Lagerhalle.
Verpachtete Wiese.

Information zur Datenschutzerklärung DSGVO:
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art Verbrauch
  • Engergieausweis gültig bis 23-04-2024
  • Energieverbrauchskennwert 116,9 kWh/(m²*a)
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten Nein
  • Endenergiebedarf 116,9 kWh/(m²*a)
  • Jahr der energetischen Sanierung 1950
  • Primärenergieträger Öl, Öl
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum 24.04.2014
  • Energieausweis-Jahrgang vor 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart Nichtwohngebäude
  • Grundstücksfläche 10.000 m²
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Lage Ortslage
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer Ja
  • MwSt.-Satz 19.0
  • Anzahl Außenstellplätze 6
  • Nutzfläche 500 m²
  • Gesamtfläche 1.360 m²
  • Vermietbare Fläche 410 m²
  • Wohneinheiten 3.0
  • Befeuerung Öl
  • Bodenbelag Fliesen
  • Stellplatzart Freiplatz
  • Baujahr 1950