• Grundriss_EG
  • Grundriss_DG

Dieses aufwendig sanierte und freundlich gestaltete Doppelhaus sucht neue Bewohner!

Das Haus besteht aus 2 großzügigen Wohneinheiten und eignet sich sehr gut als Mehrgenerationenhaus. Ebenso kann das Objekt als Eigenheim und Vermietungsobjekt bzw. reine Kapitalanlage genutzt werden.
Das ursprüngliche Baujahr des ehemaligen Bahnhofsgebäudes ist ca. 1932 und wurde ab 2005 grundlegend saniert.
Haben Sie keine Sorge wegen der Bahn! Neben 3-fach verglasten Fenstern mit Schallschutz und integrierter automatischer Belüftung hat die Bahn viel Geld für den Lärmschutz der Bewohner investiert, so ist die Erholung im Garten ebenso wenig beeinträchtigt, wie das sonstige Familienleben im Haus.
Überzeugen Sie sich selbst davon!

Weiter zum Haus:
Eine Nutzung als getrennte Wohneinheiten ist ebenso machbar, wie ein Leben in einem XXL Haus oder Mehrgenerationenhaus, da das Haus 2 getrennte Eingänge hat.
Die Einheit 1 besteht aus dem gesamten Erdgeschoss mit ca. 130m².

Die Aufteilung der Einheit 1:

– Flurbereich mit Abstellraum
– Küche mit Zugang Esszimmer
– Wohnbereich inkl. Kamin
– Kinderzimmer 1
– Kinderzimmer 2
– Elternschlafzimmer
– Tageslicht Badezimmer

Neben der Wohneiheit besitzt das EG weitere Nutzflächen für beide Einheiten:
– Werkstatt, Heizungsraum, Lagerfläche, sowie den Zugang zur Teilunterkellerung

Die Wohneinheit 2 erstreckt sich auf das gesamte OG mit folgender Aufteilung:
– Dielenbereich im EG
– großes Wohnzimmer und Esszimmer mit offener Küche und Zugang zur Loggia
– Elternschlafzimmer
– Kinderzimmer 1
– Kinderzimmer 2
– Büro
– Tageslichtbad mit Wanne
– Gäste WC

Der Garten, welcher um das Haus liegt, bietet neben Erholungsfläche auch eine Garage, sowie einen Carport ( derzeit Holzlager )
Alle relevanten Unterlagen liegen uns vor und können eingesehen werden.
Passt Ihre Familie hier rein? Rufen Sie an und lassen den Bauch entscheiden!

Der Staddteil Quint bietet Infrastruktur für das tägliche Leben, sowie Kindergarten und Grundschule.
Eine gute Anbindung an Bahn ( wer hätte es gedacht ) und Bus, sowie die Autobahn nach Luxemburg und Trier sind ebenfalls vorhanden.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 1.8.2027.
Endenergieverbrauch beträgt 105.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1932.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art Verbrauch
  • Engergieausweis gültig bis 2027-08-01
  • Energieverbrauchskennwert 105,30 kWh/(m²*a)
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten Ja
  • Energieeffizienzklasse D
  • Jahr der energetischen Sanierung 1932
  • Primärenergieträger OEL, Öl, Holz-Hackschnitzel
  • Energieausweis-Jahrgang ab Mai 2014
  • Zimmer insgesamt 14
  • Grundstücksfläche 1.109 m²
  • Heizungsart Ofenheizung
  • Anzahl Etagen 2
  • Kaufpreis pro m² 1.109,85 €
  • Nutzfläche 46 m²
  • Balkone 1
  • Wohneinheiten 2.00
  • Befeuerung Öl, Holz-Hackschnitzel
  • Bodenbelag Fliesen, Parkett, Laminat
  • Stellplatzart Garage, Freiplatz
  • Baujahr 1932
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • teilunterkellert