• Ansicht Hauptstraße
  • Ansicht Gässigweg
  • Grün-Gartenfläche
  • Küche Whg. 1
  • Küche Whg. 2
  • Küche Mansarde
  • Gäste WC Whg. 1
  • Bad Whg. 1
  • Bad Whg. 2
  • Bad Whg. 2
  • Bad Mansarde
  • Mikro-Ansicht
  • Makro-Ansicht
  • Heizung Sparmatic, BJ 1997
  • Wohnzimmer Whg. 1
  • Büroecke Whg. 1
  • Schlafzimmer Whg. 1
  • Schlafzimmer Whg. 1
  • Küche/Wohnz. Whg. 2
  • Büro Whg. 2
  • Schlafzimmmer Whg. 2
  • Schlafzimmer Whg. 2
  • Wohn-/Schlafraum Mansarde

Der Preis ist heiß!

1. Kapitalanlage:
Nutzung in der jetzigen Ausbauvariante mit drei Wohneinheiten.

1. Eigennutzung:
Als großzügiges Einfamilienwohnhaus mit EL-Wohnung.
Aufgrund der Bauweise und er Treppenhäuser können die Wohnungen in verschiedenen Varianten mit geringem baulichen Aufwand zusammengelegt werden. Sie entscheiden selbst, wieviel Platz Sie brauchen und wie groß die Mietwohnung sein soll. Je größer die Mietwohnung, desto höher die Miete. Je höher die Miete, desto höher der Beitrag zum monatlichen Kapitaldienst.

2. Kapitalanlage:
Sie sehen zu, wie Ihr Geld bei der Bank immer weniger wird. Dann reagieren Sie und investieren Sie in eine Kapitalanlage mit Renditechancen von über 10 % vor Steuern.

Drei Wohneinheiten, eine Garage mit Werkraum, ein geräumiger Carport und Grünfläche für alle. Das alles finden Sie in unserem Objekt in Preist. Ländlich geprägt, aber durch die Nähe zum Natoflughafen Spangdahlem eine interessante Vermietungslage. Auch das generelle Thema: “Bezahlbarer Wohnraum” spricht für eine Kapitalanlage im ländlichen Bereich. Der gute Zustand des Objektes bewahrt Sie vor schwer kalkulierbarem Instandhaltungsstau.

Das Haus wurde 1990 auf Basis der grundsoliden Bausubstanz komplett saniert und umgebaut. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über elektronisch geregelte Durchlauferhitzer. Die Naturschieferdacheindeckung garantiert lange Lebensdauer.

Die Wohnung 1 u. 2 sind aufgrund der Verkaufsabsicht und der unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten bereits geräumt. Dadurch kann eine Übergabe/ein Bezug kurzfristig erfolgen. Zudem können so problemlos Besichtigungen erfolgen. Vor Ort können Sie sich am besten einen Eindruck von der Beschaffenheit und dem Zustand der Wohnungen machen. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

Preist ist eine Ortsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Speicher an.

Die Ortsgemeinde Preist ist umgeben von asphaltierten Wirtschaftswegen, die sich hervorragend zum Wandern und Radfahren eignen.

Das sehr aktive Vereinsleben in Preist garantiert eine gute Dorfgemeinschaft und bietet Zugezogenen eine ideale Basis um sich in das Dorfleben zu integrieren.

Entfernungen:
nächste Einkaufsmöglichkeit/Schule/Kindergarten : Speicher ca. 4 km
Trier ca. 33 km
Bitburg ca. 22 km
Wittlich ca. 35 km

Raumaufteilung:

Wohnung 1, ca. 110 qm:
EG: Wohnzimmer, Gäste-WC mit Fenster (WC/WT), Küche mit Vorratsraum, HWR,
OG: Diele mit Büroecke, Bad mit Fenster (Wanne, DU, WC, WT), 2 Schlafzimmer

Wohnung 2, ca. 120 qm:
EG: Diele
OG: Wohnzimmer, Küche/Esszimmer, Büro, Vorratsraum, Bad mit Fenster (Wanne, DU, WT, WC, Waschmaschine),
DG: 2 geräumige Schlafzimmer

Wohnung 3, Mansarde, ca. 45 qm:
offener Wohn-/Koch-/Essbereich, Bad (DU, WC, WT, Waschmaschine)

Alle Wohnungen verfügen über Einbauküchen, die im KP enthalten sind.
Ursprünglich waren die Wohnung Nr. 2 und die Mansarde verbunden. Die Treppe wurde abgebaut und das Treppenauge geschlossen. Bei Bedarf könnten diese beiden Wohnungen, ohne größeren Aufwand, wieder zusammengelegt werden.

Ihre Renditechancen in Zahlen:

1. aufgrund der bisherigen Mieten:
Whg. 1: 475,00 € Kaltmiete monatlich (= 4,32 €/qm Kaltmiete p. m.)
Whg. 2: 530,00 € Kaltmiete monatlich (= 4,42 €/qm Kaltmiete p. m.)
Whg. 3: 200,00 € Kaltmiete monatlich (= 4,45 €/qm Kaltmiete p. m.)
Garage: 25,00 € monatlich
Carport: 20,00 € monatlich
Grün-/Gartenfläche zur gemeinschaftlichen Nutzung unentgeltlich.
Entspricht einer bisherigen Jahresnettokaltmiete i. H. von 15.000,00 €.
Bei einem KP i. H. von 169.000,00 € und Kaufnebenkosten i. H. von 18.500,00 € entspricht das einer Rendite von 8 % vor Steuern.

2. aufgrund von realistischen Durchschnittsnettokaltmieten i. H. v. 5,00 €/qm:
Jahresnettokaltmiete: 17.040,00 €
Renditechance: ca. 9,1 %

3. aufgrund von Nettokaltmieten von US-Amerikanern für die beiden größeren Wohnungen i. H. von 6,00 €/qm und einer Nettokaltmiete für die Mansardenwohnung i. H. von 5,00 €/qm, Garage: 50,00 €, Carport: 30,00 € monatlich:
Jahresnettokaltmiete: 20.220,00 €
Renditechance: 10,8 %

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art Bedarf
  • Engergieausweis gültig bis 07-2020
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten Ja
  • Endenergiebedarf 187,80 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse F
  • Jahr der energetischen Sanierung ca. 1900
  • Primärenergieträger Öl
  • Grundstücksfläche 653 m²
  • Anzahl Stellplätze 4.0
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Lage Ortslage
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer Nein
  • MwSt.-Satz 19.0
  • Anzahl Garagenstellplätze 1
  • Nutzfläche 50 m²
  • Gesamtfläche 325 m²
  • Hallenhöhe (m) 2.4
  • Befeuerung Öl
  • Badausstattung Dusche, Fenster im Badezimmer
  • Küche Einbauküche
  • Stellplatzart Garage
  • Baujahr 1900
  • Kabel/Sat-TV
  • modernisiert